Zum Hauptinhalt springen

Studiengänge

Wenn du dich für Wirtschaft und Finanzen interessierst, ist wahrscheinlich das Studium der Betriebswirtschaftslehre genau das Richtige. Wer außer Zahlen auch Technik mag, sollte sich am besten über Wirtschaftsingenieurwesen informieren – die ideale Vorbereitung auf Querschnittaufgaben in Unternehmen. In dir schlummert ein Sprachtalent? Dann kannst du in Magdeburg Internationale Fachkommunikation oder Gebärdensprachdolmetschen studieren.

Konstruktionswettbewerb: der Kran von Magdeburg

| Stendal

Junge und kreative Köpfe sind gefragt, ihr technisches Geschick unter Beweis zu stellen und den „Kran von Magdeburg“ zu konstruieren. Ein Wettbewerb mit Tradition: Er findet bereits zum 8. Mal statt und es winken Preise in Höhe von insgesamt 1.900 €!

 

„Seit jeher wollten die Menschen große Lasten heben und verladen sowie hohe Bauwerke errichten. Dazu haben sie, inspiriert durch den Kranich, Auslegerkrane erfunden“, erklärt Prof. Dr.-Ing. Michael Markworth den Ursprung der großen Metallkonstruktionen, die heute das Panorama ganzer Städte und Häfen prägen. Beim diesjährigen Konstruktionswettbewerb besteht die Aufgabe darin, „einen Mechanismus zu entwickeln, mit dem möglichst viel Gewicht möglichst schnell gehoben und zielsicher auf ein Podest abgestellt werden kann“, so der Professor für Technische Mechanik.

Zur Teilnahme aufgerufen sind Magdeburger Schülerinnen, Schüler, Azubis und Studierende. Für sie gilt es, mithilfe einer selbst gebauten Konstruktion fünf mit Wasser gefüllte Fünf-Liter-Eimer auf ein gegenüberliegendes, drei Meter hohes sowie ein Quadratmeter breites Podest zu befördern. Dabei darf der Kran weder im Boden verankert, noch durch andere als potenzielle Energie und Muskelkraft betrieben werden.

Mehr erfahren und anmelden

Wie können wir dir helfen?

Ansprechpartnerin

Jana Schieweck

Studienberaterin

Jana Schieweck

Tel.: (0391) 886 4106

Adresse:
Campus Magdeburg
Haus 2, Raum 0.07.2

Öffnungszeiten

Die Allgemeine Studienberatung steht Ihnen zu folgenden Zeiten gern persönlich für Ihre Anliegen und Fragen zur Verfügung.

Dienstag
9.30 bis 12.30 Uhr
14 bis 16 Uhr

Mittwoch
14 bis 16 Uhr

Donnerstag
9.30 bis 12.30 Uhr
14 bis 16 Uhr